Dienstag, 29. Mai 2018

WM- Marmelade 2018


Habe heute mit der Big Shot Fußbälle gestanzt für die WM-Marmelade 2018


schwarz-rot-gold
Heidelbeer, Erdbeer, Pfirsich

Sonntag, 13. Mai 2018

Muttertag

Dieses Jahr habe ich ein paar Karten und Anhänger für Blumen Schwarz hergestellt.


Welche Mama sich wohl heute über eine DANKE-Karte freuen durfte?

Donnerstag, 3. Mai 2018

Bärlauch so weit das Auge reicht


Das erste Kräutersalz eines neuen Jahres enthält immer reichlich Bärlauch.
Im April und Anfang Mai suche ich meinen Bärlauchwald auf.
Und schon kann es losgehen

Das hier ist dieses Jahr alles entstanden:

Bärlauchöl

Bärlauchbutter 

Leckeres Olivenbärlauchöl und natürlcich viiiiiel Salz, das grad vor sich hin trocknet.

Samstag, 14. April 2018

Wer hat an der Uhr gedreht

Diese Woche haben meine Vorschulkindern mit Spaß und Power viele Zahlen mit der Big Shot ausgekurbelt und sich eine Uhr gebastelt.

Ich kann das alleine

Noch ein Zeiger muss her

Ganz schön klebrig

Geschafft 

Mittwoch, 11. April 2018

Onstage 2018 in Wiesbaden

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal bei Onstage.

Über 1.000 deutsche Stampin'Up!-Demonstratorinnen haben sich in Wiesbaden getroffen. Es war ein tolles Event mit vielen hilfreichen Vorträgen, Impulsen, Workshoptipps und jeder Menge Spaß.


Toll, Andrea (Heringlehner-Schulze) dass du mit mir am Start warst (4 Uhr aufstehen).
Du bist immer meine erste Demo im Team (das wolltest du doch an dieser Stelle hören;).


Am Anfang haben wir fleißig unsere Swaps (Tauschobjekte) verteilt und sind haben selbst welche bekommen. Mein Thema: "Zur Hochzeit" 
Ich habe mit dem Stempelset "doppelt gemoppelt" ein
Kräutersalzglas mit schöner Banderole und einen Geldgeschenk-Umschlag gestaltet.

Gruppenfoto: Team Claudia

Liebe Claudia, herzlichen Glückwunsch zu deinem Titel GOLD!!!
Ich danke dir für alle Hilfe und Beratung im letzten Jahr.
Bist eine tolle Chefin und Freundin.

Montag, 2. April 2018

Eier von überglücklichen Hühnern

Dieses Jahr gingen meine Osternester alle lila dekoriert an den Start.
Das grüne Ei ist von überglücklichen Hühnern aus Prünst und obendrein noch cholesterinearm.
Das lila Ei ist aus Wachs und dann kam dieses Jahr in jedes Nest auch noch ein Wachtelei.


Wachteleier müssen nur 3 Minuten gekocht werden, dann sind sie schon hart.


Frohe Ostern


Unter den beiden Hasen versteckt sich eine superleckere Ziehschokolade.